Kontakt | Impressum

Begegnung

Spazierengehen in Friedrichshain-Kreuzberg |   NHU

Spazierengehen in Friedrichshain-Kreuzberg

Bei den begleiteten Spaziergangsgruppen kommt esnicht darauf an, möglichst lange oder schnell zu laufen. Vielmehr steht das gemeinsame Erleben und Bewegen im Mittelpunkt: Jede/r kannmitmachen, ganz unabhängig vom Alter oder denkörperlichen Fähigkeiten. Jeden Montag um 10:30 Uhr treffen sich zwei Spaziergangsgruppen. Eine flotte Gruppe für Menschen, die gern etwas zügiger laufen und eine gemütliche Gruppe für Menschen, die das genüssliche, langsame Laufenmögen. Die Spaziergänge dauern ca. eineinhalb bis zwei Stunden. Die Routen werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst ausgesucht.

Edith Hartmann, Mikdat Seylik, Christa Hagemann
Tel. 690 497 20
c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de


Kiez Café im Kreuzberger Stadtteilzentrum | Mo-Do  Kreuzberger StadtteilzentrumBarrierefrei

Kiez Café im Kreuzberger Stadtteilzentrum

Mo-Do

Treffen – Austauschen – Nachbarschaft erleben

Während unserer Öffnungszeiten können Sie im Kiez Café nachbarschaftliche Kontakte knüpfen, pflegen und sich zu sozialen und kulturellen Veranstaltungen informieren. Sie können eine Ausstellung in unseren Räumen genießen oder einen Museumsbesuch u.ä. woanders planen. Gesellschaftsspiele ausleihen und spielen oder unsere Tauschbibliothek nutzen um in einem Buch zu schmökern oder ein gelesenes durch ein „neues“ zu ersetzen. Oder einfach Ihre eigenen Ideen umsetzen!
Kommen Sie doch einfach vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

Montag 15:00–18:00 Uhr
Dienstag 14:30–18:30 Uhr
Mittwoch 15:00–18:00 Uhr
Donnerstag 14:30–17:30 Uhr
Freitag geschlossen

Kreuzberger Stadtteilzentrum, Lausitzer Straße 8


Familienfrühstück Essen ... quatschen ... vernetzen | 1. So im Monat/10-12 Uhr  NHUBarrierefrei

Familienfrühstück Essen ... quatschen ... vernetzen

1. So im Monat/10-12 Uhr

An jedem ersten Sonntag im Monat lädt das Familienbündnis Graefe-Süd alle Familien zu einem Frühstück in das NHU ein. Wir öffnen einen Raum zum Spielen, Singen und Bewegen für Groß und Klein. Alle Familien sind mit ihren Kindern herzlich eingeladen. Bitte Zeit zum Kennenlernen, Austauschen und Kontakte Knüpfen mitbringen.

Beitrag: Erwachsene 3,- €, Kind 0,50 €

Anleitung:
Cornelia Rasulis
Mariam Mahmoud


Familientreffen | Di 15-20 Uhr  Barrierefrei

Familientreffen

Di 15-20 Uhr

Der Familientreffpunkt im Nachbarschaftstreff der Werner-Düttmann-Siedlung ist ein Ort zum Verweilen und um miteinander ins Gespräch zu kommen. Sie finden bei uns kompetente AnsprechpartnerInnen für viele Fragen rund um die Familie. Wir bieten Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Themen der Kindererziehung und Kindergesundheit an. Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

Nachbarschaftstreff am Werner-Düttmann-Platz
Urbanstraße 48e
10967 Berlin

Cornelia RasulisFamilienbündnis Graefe-SüdTel. 274 90 43 81familie@nachbarschaftshaus.de


Interkulturelle Frauengruppe | Mi 10-13 Uhr  Barrierefrei

Interkulturelle Frauengruppe

Mi 10-13 Uhr

Alle Frauen, die Lust und Zeit haben, sind herzlich  willkommen. Wir sprechen kurdisch, arabisch, türkisch,  deutsch und treffen uns regelmäßig einmal in der Woche. Wir tauschen uns aus, führen themenbezogene  Gespräche im Bereich Erziehung und  Gesundheit oder laden ExpertInnen für diese Themen ein. Wir organisieren auch gemeinsame Ausflüge, z. B. in die Natur, ins Museum, ins Kino.  Oder wir feiern zusammen Feste und haben einfach Spaß. 

Nachbarschaftstreff der Werner-Düttmann-Siedlung,
Urbanstraße 48e, 10967 Berlin
Cornelia Rasulis
Familienbündnis Graefe-Süd
Tel. 274 90 43 81
familie@nachbarschaftshaus.de


Offenes Kieztreffen Gneisenau | Mi, Do 19.00 Uhr  FreiwilligenAgentur KreuzbergFriedrichshainBarrierefrei

Offenes Kieztreffen Gneisenau

Mi, Do 19.00 Uhr

Wir laden Sie herzlich ein zum offenen Kiez-Treffen Gneisenau. Hier sind Ihre Ideen, Wünsche und Ihr tatkräftiges Engagement gefragt: Was würden Sie gern verändern? Wofür würden Sie sich engagieren?

GEKKO Gneisenau-Kiez /
FreiwilligenAgentur KreuzbergFriedrichshain
im Haus der Parität am Urban
Grimmstr. 16, 10967 Berlin (Eingang Urbanstraße)

Bettina Bofinger, Kathrin DuffnerTel. 311 66 00 77b.bofinger@die-freiwilligenagentur.de k.duffner@die-freiwilligenagentur.de

Donnerstag, 09.10.
Mittwoch, 22.10.
Donnerstag, 06.11.
Mittwoch, 19.11.
Donnerstag, 04.12.
Mittwoch, 17.12.


Frühstück für Seniorinnen | Do ab 9.30 Uhr  NHUBarrierefrei

Frühstück für Seniorinnen

Do ab 9.30 Uhr

Bei einem gemütlichen Frühstück können anregende Gespräche geführt und Erfahrungen ausgetauscht werden.Jeder hat seine individuelle Art „Dinge“ anzupacken. Und nicht nur das „Gelbe vom Ei.“ 

Beginn 9:30 Uhr
Um Anmeldung wird gebeten bei Christa Hagemann
unter Tel. 690 497 20


Miniclub für Eltern und Kinder zwischen 7 und 18 Monate | Do 9.30-11.30 Uhr 

Miniclub für Eltern und Kinder zwischen 7 und 18 Monate

Do 9.30-11.30 Uhr

Ein Angebot für Eltern und Kinder zwischen 7 und 18 Monate, die noch nicht über einen Kitaplatz verfügen. Wir bieten einen Ort, an dem sich Eltern und Kinder mit anderen Eltern und Kindern treffen. Wir tauschen uns über die Entwicklung unserer Kinder aus, über ihre Förderung und Ernährung. Einmal im Monat laden wir ein zum gemeinsamen Frühstück. 

Kita Hasenheide, Urbanstraße 48k, 10967 Berlin
Familienbündnis Graefe-Süd
Tel. 274 90 43 81
familie(at)nachbarschaftshaus.de 


Ehrenamtliche Partnervermittlung 50+ | Frei 14.30-16.30 Uhr  Kreuzberger StadtteilzentrumBarrierefrei

Ehrenamtliche Partnervermittlung 50+

Frei 14.30-16.30 Uhr

Im Alter nicht einsam,sondern lieber gemeinsam.Sie entscheiden, ob Sie eine Bekanntschaft, Freundschaft oder eine Partnerschaft für’s Leben suchen.

Das Angebot ist ehrenamtlich und kostenlos. Nur Mut!

Im Kreuzberger Stadtteilzentrum, Lausitzer Straße 8Bewegungsraum, Seitenflügel links.

Nur mit Voranmeldung bei Jörg Burkhardt unter

Tel. 693 25 02 (AB)Ein Rückruf ist nur bei Ansage einer Festnetz-Nummer möglich, diese bitte sehr deutlich auf den Anrufbeantworter


Tauschrausch-Treffen des Kreuzberger Tauschring | So 14-17 Uhr  NHUBarrierefrei

Tauschrausch-Treffen des Kreuzberger Tauschring

So 14-17 Uhr

Im Kreuzberger Tauschring ist viel los. Es wird nicht nur getauscht, sondern auch organisiert, erzählt, gecoacht, solidarisiert, in die Zukunft geblickt, geschrieben und illustriert, Auskunft 

gegeben und verwaltet, diskutiert und abgestimmt.

Weitere Infos unter
www.kreuzberger-tauschring.de 
oder Montag 18:00–20:00 Uhr
unter Tel. 692 23 51

Termine:Sonntag, 27.07.2014 Achtung: Frühstück! Die genaue Uhrzeit bitte erfragen. Sonntag, 26.10.2014 Sonntag, 30.11.2014 Sonntag, 14.12.2014 


Offener Babytreff Austausch über das Elternsein...  | Montag 11.30-13 Uhr  Barrierefrei

Offener Babytreff Austausch über das Elternsein...

Montag 11.30-13 Uhr

Für alle Eltern und Babys von 0 bis 7 Monaten. Mitarbeiterinnen des Nachbarschaftshauses Urbanstraße leiten den Treffpunkt und stehen als fachkompetente Ansprechpartnerinnen zur Verfügung: Fragen rund um Gesundheit, Ernährung und Entwicklung können hier diskutiert werden, dazu gibt es Tipps, wie die Kinder am besten gefördert werden. Doch das Wichtigste sind die gemeinsamen Aktivitäten von Kindern und Eltern:

Singen, Spielen, Bewegung.... und Spaß haben.

Elternschule im Vivantes Klinikum am Urban Dieffenbachstraße 1, 10967 Berlin
Claudia Theil, Psychologin
Serfiraz Vural, Familienbildung

Tel. 274 90 43 81
e-mail: familie@nachbarschaftshaus.de 


Beratung

Sozialberatung | Mi 15-18 Uhr  Kreuzberger StadtteilzentrumBarrierefrei

Sozialberatung

Mi 15-18 Uhr

  • Sozialhilfe / ALG II-Ansprüche klären
  • Hilfe bei Antragstellung + Widerspruch
  • Hilfe bei amtlichen Schreiben
  • Beratung zu Rente, BaFöG, BABB u.a.

Die Beratung ist kostenlos. Im Kreuzberger Stadtteilzentrum, Lausitzer Straße 8

Nähere Informationen bei Petra Wojciechowski unter
Tel. 612 66 66


Wer stärkt die Eltern, wenn nicht sie selbst? | 2.+4. Di 19-21 Uhr  NHUBarrierefrei

Wer stärkt die Eltern, wenn nicht sie selbst?

2.+4. Di 19-21 Uhr

Die meisten Menschen verfügen über ein ausgezeichnetes Gespür für sich und ihre Kinder. Statt diesem Gespür zu folgen und danach zu handeln, folgen sie leider dem, was „man“ sagen oder tun sollte oder dem, was sie aus ihrer Kindheit kennen. Für ein respektvolles Miteinander von Erwachsenen und Kindern wollen wir uns im eigenen Fühlen und Handeln klarer werden und mehr Gelassenheit entwickeln. y offene Dialoggruppe für Eltern/Erwachsene, die mit Kindern leben/arbeiten y aktuelle Ansätze zeitgemäßer Pädagogik Leitung: Silke Reichmann de Salas (Dialogbegleiterin/Musikerin/2 Kinder) und Beate Nedel (Lehrerin/Schulgründerin/3 Kinder), Absolventinnen der Weiterbildung „Vom Gehorsam zur Verantwortung“, www.ddif.de 

Ab August
5,- Euro/Abend
Anmeldung: c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de 


Rechtsberatung: Allgemeine Rechtsberatung | Mi 16-18 Uhr  Kreuzberger StadtteilzentrumBarrierefrei

Rechtsberatung: Allgemeine Rechtsberatung

Mi 16-18 Uhr

Durch das Engagement der Rechtsanwälte Eike Tillner und Martin G. Zimdars können wir eine allgemeine Rechtsberatung zu Fragen des Miet-, Vertrags-, Familien- und Sozialrechts anbieten. Im Kreuzberger Stadtteilzentrum, Lausitzer Straße 8 Terminvereinbarung bitte bis Dienstag 17:30 Uhr! 

Bitte Leistungsbescheid mitbringen oder 3,- € als
Erinnerungshilfe!
Nähere Informationen bei Petra Wojciechowski unter
Tel. 612 66 66


Freiwilligen-Beratung | diverse Termine  FreiwilligenAgentur KreuzbergFriedrichshain

Freiwilligen-Beratung

diverse Termine

Die FreiwilligenAgentur KreuzbergFriedrichshain berät Menschen, die sich freiwillig engagieren möchten. Sie bietet Ihnen einen Überblick über zahlreiche Einsatzfelder der Bereiche Soziales, Kultur, Bildung, Umwelt, Politik, Sport, Medien, Handwerk und Gesundheit, um gemeinsam ein für Sie passendes Engagement zu finden. Weiterhin informiert, berät und unterstützt die FreiwilligenAgentur KreuzbergFriedrichshain gemeinnützige Organisationen und Initiativen, die freiwillige UnterstützerInnen suchen. Außerdem bietet sie Austausch und Weiterbildung zu verschiedenen Themen des Freiwilligen Engagements an und führt eigene Projekte durch.

Kontakt und Information:

Andrea Brandt unter Tel. 311 66 00 77
info(at)die-freiwilligenagentur.de
im Haus der Parität am UrbanGrimmstr. 16
10967 Berlin (Eingang Urbanstraße)


Formularhilfe beim Lohn- bzw. Einkommensteuerausgleich | Mo 16-18.15 Uhr  Kreuzberger StadtteilzentrumBarrierefrei

Formularhilfe beim Lohn- bzw. Einkommensteuerausgleich

Mo 16-18.15 Uhr

Seit vielen Jahren in dieser Beratung tätig und in Steuerfragen immer auf dem neuesten Stand bietet unser Kollege im Kreuzberger Stadtteilzentrum Geringverdienern seine Unterstützung beim Ausfüllen der Formulare an – auch in türkischer Sprache.

Voranmeldung ist unbedingt notwendig unter
Tel. 612 66 66 sowie die Zahlung von
10,- € bis eine Woche vor dem vereinbarten Termin. 

Nähere Informationen bei Petra Wojciechowski unter Tel. 612 66 66 Im Kreuzberger Stadtteilzentrum, Lausitzer Straße 8 


Beratung für Betroffene von Zwangsräumungen | nach Absprache  Kreuzberger StadtteilzentrumBarrierefrei

Beratung für Betroffene von Zwangsräumungen

nach Absprache

Betroffene, denen eine Zwangsräumung droht, können sich informieren, was dagegen unternommen werden kann. In scheinbar aussichtslosen Fällen kann durch öffentlichen Druck und Protestaktionen oder durch geeignete rechtliche und soziale Beratung eine Räumung verhindert werden. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Kreuzberger Stadtteilzentrum, Lausitzer Straße 8
Iwona Chwialkowska
Tel. 61 62 72 83
gekko-reichenberger(at)nachbarschaftshaus.de 


Offene Beratung PlanTage | Di 14-17.30 Uhr  PlanTage

Offene Beratung PlanTage

Di 14-17.30 Uhr

Unser ergänzendes Beratungsangebot richtet sich an Jugendliche sowie deren Eltern oder Betreuer, die eine (ggf. weiterführende) Beratung oder Hilfestellung bezüglich Straffälligkeit und Jugenddelinquenz in Anspruch nehmen möchten oder die Fragen zu den ambulanten Maßnahmen § 10 JGG der PlanTage haben. 


Die Beratung ist kostenlos!Voranmeldung ist unbedingt erforderlich.

Kontakt und Information:
Andreas Kühnel, Karin Behmann
unter Tel. 691 85 21
plantage(at)nachbarschaftshaus.de
Ohlauer Straße 41 (alte Desinfektionsanstalt)
10999 Berlin


SchreiBabyAmbulanz | Di, Frei 9-14 Uhr  Kreuzberger StadtteilzentrumBarrierefrei

SchreiBabyAmbulanz

Di, Frei 9-14 Uhr

In der SchreiBabyAmbulanz unterstützen wir anhand sanfter, körperorientierter Methoden Eltern und ihre

Kinder dabei, die psychischen und körperlichen Spannungszustände zu begreifen, eigene Kräfte und

Ressourcen zu entdecken und so Konfliktsituationen zu lösen. Die Methoden basieren auf der traditionellen

Körperpsychotherapie von Wilhelm Reich und wurden von Paula Diederichs speziell für die Arbeit

mit SchreiBabys weiterentwickelt. Wir behandeln Babys und Kleinkinder bis 2 1/2 Jahren, die unter

Schlaf-, Ess- oder Entwicklungsstörungen leiden. Rufen Sie die SchreiBabyAmbulanz an und vereinbaren

Sie einen Termin. Die Sitzungen finden in der Regel einmal wöchentlich statt.

Im Kreuzberger Stadtteilzentrum,
Lausitzer Straße 8, Seitenflügel links
Kontakt: Anja Hable unter
Tel. 61 62 99 82


Konfliktberatung/Mediation | Di 14-16 Uhr  Kreuzberger StadtteilzentrumBarrierefrei

Konfliktberatung/Mediation

Di 14-16 Uhr

Meinungsverschiedenheiten, Streit und Konflikte begegnen uns in allen Lebensbereichen. Ein offenes Wort könnte helfen, den Konflikt zu klären, doch wie dieses Wort finden und es aussprechen? In der kostenlosen Beratung können Sie Ihren Konflikt – gemeinsam mit dem Konfliktpartner oder allein – darlegen und Ursachen und Gründe für die jetzige Situation aufdecken. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine kostenlose Mediation zu beginnen. Mediation ist eine Methode der Vermittlung zwischen Menschen im Konflikt, die die individuellen Interessen gleichgewichtig wahrt und einer einvernehmlichen Lösung zuführt.

Im Kreuzberger Stadtteilzentrum, Lausitzer Straße 8
Nähere Informationen im Kreuzberger
Stadtteilzentrum während der Öffnungszeiten
Tel. 612 66 66


Beratung zum Betreuungsrecht | letzter Mi/Monat 15-17:00 Uhr  NHU

Beratung zum Betreuungsrecht

letzter Mi/Monat 15-17:00 Uhr

Der Caritas Betreuungsverein Friedrichshain-Kreuzberg berät ehrenamtliche rechtliche BetreuerInnen, Vorsorgebevollmächtigte und Interessierte über die Themen Betreuungsrecht, Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen und Patientenverfügungen. Der Betreuungsverein bietet hierzu jeweils am letzten Mittwoch eines Monats eine offene Sprechstunde an.

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, wird um telefonische Anmeldung gebeten. Mögliche Termine 15:00, 16:00 und 17:00 Uhr

Infos bei Christa Hagemann unter Tel. 690 49 72 0
c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de  


Konfliktsprechstunde – ein Angebot von MediatorInnen | 1.Mi/Quartal 17-18:30 Uhr  NHU

Konfliktsprechstunde – ein Angebot von MediatorInnen

1.Mi/Quartal 17-18:30 Uhr

Konflikte können überall entstehen, wo Menschen zusammen kommen. Manchmal weiß man im Konflikt allein nicht mehr weiter. Dann kann ein klärendes Gespräch mit einer neutralen Person hilfreich sein.

Wir beraten Sie neutral und vertraulich ...
bei Konflikten in der Familie, in der Nachbarschaft, am Arbeitsplatz, in Teams, in Schulen und im interkulturel- len Bereich.

Kommen Sie vorbei oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns.
Unser Angebot ist kostenfrei.

Ansprechpartnerin: Anja Boden unter Tel. 536 46 705
www.klaerungswerkstatt.de


Schuldnerberatung und Krisenberatung | nach Vereinbarung  Kreuzberger StadtteilzentrumBarrierefrei

Schuldnerberatung und Krisenberatung

nach Vereinbarung

Unbezahlte Rechnungen häufen sich. Es gibt schon Mahn- und Vollstreckungsbescheide. Der Strom soll abgeschaltet werden. Sie haben Mietschulden. Der Gerichtsvollzieher hat seinen Besuch angekündigt. Diese Probleme verschwinden nicht, wenn Sie versu- chen sie zu ignorieren.

Werden Sie aktiv! Nur Mut!
Kommen Sie in unsere offene kostenlose Schuldner- beratung, die in unser Regelangebot integriert ist – bspw. Sozialberatung mit Klärung von Leistungsansprüchen bei JobCenter und Sozialamt.

Im Kreuzberger Stadtteilzentrum
Lausitzer Straße 8

Individuelle Termine nach Vereinbarung unter
Tel. 612 66 66 bei Petra Wojciechowski. 


Mit Ernsthaftigkeit und Humor – Psychosoziale Beratung | nach Absprache  NHUBarrierefrei

Mit Ernsthaftigkeit und Humor – Psychosoziale Beratung

nach Absprache

Es gibt Zeiten, in denen es scheinbar eher weniger „zu lachen gibt“. Berufliche, soziale und persönliche Probleme belasten den Alltag. Die Bewältigung von Übergangssituationen zerren an der Lebenskraft und schränken die Handlungsfähigkeit ein. Dieses Ange- bot bietet professionelle Hilfe in einem geschützten Rahmen. Handlungsorientiert und humorvoll möchte ich gemeinsam mit Ihnen verantwortungsvolle Lösungswege zu selbstbestimmten Zielen finden. Anmeldung erwünscht. Kosten nach Absprache.

Leitung: Monika Gerlach
Diplompädagogin, Psychodramatikerin, Coaching, Supervision
Termine nach Absprache

Weitere Informationen bei Christa Hagemann unter
Tel. 690 497 20
c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de 


Schreibbüro im Kreuzberger Stadtteilzentrum | Do 14.30-17 Uhr  Kreuzberger Stadtteilzentrum

Schreibbüro im Kreuzberger Stadtteilzentrum

Do 14.30-17 Uhr

Wir bieten Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen, Schreiben von Briefen an Ämter und geben Formulierungshilfen für Bewerbungs- unterlagen.

Wir nehmen Ihnen nicht die Arbeit ab, wir helfen Ihnen diese zu bewältigen.

Im
Kreuzberger Stadtteilzentrum
Lausitzer Straße 8

Nähere Informationen bei Petra Wojciechowski
unter Tel. 612 66 66

Donnerstag 14:30–17:00 Uhr
bzw. nach Absprache 


Familiensprechstunde | Di, Mi & Frei  Barrierefrei

Familiensprechstunde

Di, Mi & Frei

Die Familiensprechstunde ist eine erste Anlaufstelle für Ihre Themen und Anliegen. Wir bieten Allgemeine Beratung bei Fragen rund ums Kind und die Familie. Wir stehen mit Rat und Tat zur Verfügung und finden mit Ihnen gemeinsam Lösungen. Bei Bedarf vermitteln wir zu weiterführenden Diensten oder begleiten Sie zu Ämtern und Institutionen.

Orte:
Nachbarschaftstreff, Urbanstraße 48e
Dienstag von 15:00 bis 20:00 Uhr
Freitag von 12:00 bis 15:00 Uhr
Kita Hasenheide, Urbanstraße 48k
Mittwoch von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Büro Familienbündnis Graefe-Süd
Urbanstraße 44, 5. Etage
10967 Berlin
Termine nach Vereinbarung

Cornelia Rasulis, Familienbündnis Graefe-Süd
Tel. 274 90 43 81
familie(at)nachbarschaftshaus.de   


Arbeiterkind.de, Studieren – aber wie? | 1. Sa/Monat 14-17 Uhr  Kreuzberger StadtteilzentrumBarrierefrei

Arbeiterkind.de, Studieren – aber wie?

1. Sa/Monat 14-17 Uhr

Studieren – aber wie? ArbeiterKind.de hilft!
Du möchtest studieren, fragst Dich aber, wie das geht? Deine Eltern haben nicht studiert und Du weißt nicht, wen Du fragen kannst? Kein Problem!
Jeden 1. Samstag im Monat beraten wir zu allen Fragen rund um das Thema Studium. Gemeinsam kön- nen wir Fragen zu Fächerwahl, Studienort, Finanzierung und vielem mehr klären.
Komm vorbei!
Im Kreuzberger Stadtteilzentrum, Lausitzer Str. 8, Seitenflügel links, bei STZ-Bewegungsraum klingeln

Weitere Infos unter:
www.berlin.arbeiterkind.de
www.arbeiterkind.de
Kontakt: berlin(at)arbeiterkind.de 
Infotelefon 030 679 672 750 


Musik, Tanz, Bewegung

taktlos – Offene Tanzveranstaltungen | diverse  NHU

taktlos – Offene Tanzveranstaltungen

diverse

Querbeet durch alle Tänze üben. Schwerpunkt Stand/Lat.-Tänze
Jeden Mittwoch 20:30-2:2:30 Uhr außer 24. + 31.12. Eintritt: 4,- € *

Samstags-Tanzparty
Swing u. Standard/Latein parallel
am 4.10., 8.11. und 6.12. Ein Eintritt für beides: 5,- € mit Schnupperkurs Lindy Hop ab 19:30 Uhr: 6,- € *

Beginner-Freitag (Standard/Latein)
Unterricht, Nachhilfe, Üben, Loslegen... Freitag, 10.10., 21.11.
19:30 Uhr: Schnupperkurs f. absolute Beginner 20:00-21:00 Uhr: aus Programm der A-Kurse 21:00-22:00 Uhr: aus Programm der Flexkurse danach freies Tanzen u. individuelle Nachhilfe. Ende ? Eintritt: 5,- €, mit Schnupperkurs 6,- €;

dieser Eintritt zählt dann für den ganzen Abend. *
** ermäßigt jeweils – 1,- € f. Studierende, AlG II + Alle bis 25 Jahre 


GUT GELAUFEN - Gemeinsam mehr bewegen | Mo 19 Uhr, So 11 Uhr 

GUT GELAUFEN - Gemeinsam mehr bewegen

Mo 19 Uhr, So 11 Uhr

Was motiviert regelmäßig Sport zu treiben?
Schicke Turnschuhe oder ein Fitness-Center-Vertrag?! Wir haben einen anderen Weg gefunden, den inneren Schweinehund zu überlisten: anderen eine Freude machen. Wir kombinieren Läufe mit aktiven Zwischen- stopps! Unsere Missionen führen uns in Hinterhöfe, ver- steckte Gärten und Keller, in Kitas, Schulen, kleine und große Vereine. Wir schleppen, graben, bauen; packen dort an, wo helfende Hände gebraucht werden! Mitmachen können bei uns aber nicht nur „die Fitten“. Wenn Sie nicht mehr ganz so gut zu Fuß sind, können Sie die Läufer als„Senior-Coach“ motivieren! Neugierig?

Mehr Infos im Internet unter www.gut-gelaufen.org
unter www.facebook.com/gutgelaufen
oder bei Margit Beutler, Tel. 311 66 00 77
sehr@gut-gelaufen.org
Treffpunkt: MariannenArena
(im Hinterhof der) Mariannenstr. 47, 10997 Berlin 


Rhythmusen – Frauenchor | Mo 19.45-22 Uhr  NHUBarrierefrei

Rhythmusen – Frauenchor

Mo 19.45-22 Uhr

Regelmäßig singen wir montags aber auch an Chorwochenenden, in Workshops oder zur Stimmbildung.
Je nach Inspiration oder Komposition des Chorleiters singen wir 1-, 2-..., 3-stimmig oder mehrstimmig (derzeit nur 12).

Wir suchen noch Musen mit Chorerfahrung.
Monatlicher Selbstkostenbeitrag: 22,- €

Während der Schulferien finden keine Proben statt.

Weitere Information:
unter www.rhythmusen.de 
oder Telefon 341 71 39 bzw. 216 77 46 


Der erfahrbare Atem (Middendorf) | Mo 9.30-11 Uhr  NHUBarrierefrei

Der erfahrbare Atem (Middendorf)

Mo 9.30-11 Uhr

Atem ist ein Spiegel der Seele. Atem erfahren heißt ganz bei sich ankommen.
Die Sammlungsübungen sind leicht und auch im Alltag anwendbar.

Den Atem in Bewegung zu lassen löst körperliche und seelische Überspannungen wie von selbst.

Es zentriert und lässt uns leichter auch wieder für Andere da sein.

Kosten:10 UE/90 Min. 50,- bis 75,- €, je nach Möglichkeit.
Kostenlose Schnupperstunde
Leitung:

Thomas Abee, Atempäd./Therapeut nach Middendorf
Anmeldung: Tel. 69 04 97 0 


Qigong und Taiji für Alle - TAIJIJUAN & QIGONG | Mo, Frei  NHU

Qigong und Taiji für Alle - TAIJIJUAN & QIGONG

Mo, Frei

Übungen:
zur Förderung der Gesundheit und vitalen Energie, zur Entwicklung der Konzentration und inneren Stärke TAIJIJUAN (Chen-Stil, nach Chen Zhenglei & Jiang Hau)

 

  • Shenfa (Übungen des Körpers)
  • Shoufa (Übungen der Hände)
  • Bufa(Übungen der Beine)
  • Chansigong (Seidenfaden)
  • Ji Ben Gong
  • Taola (Formen)
  • QIGONG
  • Hu Xi Fa (Gebrauch des Atems)
  • Jing Gong (Stilles Qigong)
  • Zhanzhuang Gong
  • Baduanjing

Anfängergruppe: 19:00–20:15 Uhr
Fortgeschrittene: 20:15–21:30 Uhr
Kostenbeitrag: 5,- € je Teilnahme

Infos bei Christa Hagemann unter Tel. 690 497 20
Dieter Schlottauer, Tel. 692 79 93 


Yoga für einen glücklichen Rücken | Di 9.30-10.45  NHUBarrierefrei

Yoga für einen glücklichen Rücken

Di 9.30-10.45

Wenn wir uns in unserem Körper wohlfühlen und ihn positiv empfinden, dann scheint die Sonne in unserem Leben. Viele Menschen beanspruchen ihren Körper einseitig. Berufliche und private Belastungen führen häufig zu Rückenbeschwerden. In diesem Kurs legen wir den Schwerpunkt darauf, die Rumpfmuskulatur sowohl zu entspannen als auch zu stärken.

Der Rest des Körpers sowie der Atem werden ins Üben integriert.
Kosten: 30,- €/Monat, ermäßigt 28,- €,
Einzelstunden 10,- €, Probestd. 5,- €

Leitung: Marie Greffrath, Yogalehrerin, Weiterbildung bei Dr. Shrikishna und bei Alexander Peters und
Dr. Günter Nießen

Infos bei Christa Hagemann unter Tel. 690 497 20 c.hagemann@nachbarschaftshaus.de

Marie Greffrath
Tel. 0163-4899 035
yogaundkunst(at)gmx.de


Heiteres Gedächtnis- und Konzentrationstraining | Di/14tägig 14.30-15.30 Uhr  NHUBarrierefrei

Heiteres Gedächtnis- und Konzentrationstraining

Di/14tägig 14.30-15.30 Uhr

Dieser Kurs ist für Menschen jeden Alters. Auf spieleri- sche Art und Weise nähern wir uns bei jedem Treffen einem Thema. Früher Gelerntes und Erfahrenes wird aus dem Wissens-Schatzkästlein herausgelockt und Neues dazugelernt. Sitztänze und Lieder sorgen für die körperliche Fitness. Auch das Lachen gehört dazu, denn Lachen befreit von Stress und unterstützt das Immunsystem. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Offene Gruppe.

Leitung: Rosa M. Neumüller Pädagogin/ Personal- und Schreibcoach
Informationen unter Tel. 690 497 0

Termine: 07.10., 21.10., 04.11., 18.11., 02.12., 16.12. 


Flötenkreis für Erwachsene ab 50+ | nach Absprache  NHU

Flötenkreis für Erwachsene ab 50+

nach Absprache

Vielleicht liegt Ihre Flöte noch gut verpackt in einer Kiste und wartet darauf, wieder gespielt zu werden. Oder Sie haben Ihre Flöte bereits zurechtgelegt, aber bisher noch keine Gelegenheit gefunden, sie wieder zu spielen. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zu musi- zieren.

Leitung: Ulrich Trepte

Beginn: Termin bitte erfragen Kostenbeitrag: 3,- € pro Termin

Infos bei Christa Hagemann
Tel. 690 497 20
c.hagemann@nachbarschaftshaus.de  


Offene Musikgruppe für Frauen | MI/14tägig 11-13 Uhr  NHUBarrierefrei

Offene Musikgruppe für Frauen

MI/14tägig 11-13 Uhr

„Das Beste an der Musik steht nicht in den Noten.“ Gustav Mahler

Für Frauen mit Lust und Freude am Spielen, an Selbsterfahrung und am achtsamen Miteinander mit Instrumentalimprovisation, Stimme und Bewegung und mehr.

Der Einstieg in ist jederzeit möglich, gerne auch mit eigenen Instrumenten.

Infos bei Christa Hagemann
Tel. 690 497 20
c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de 
Ab 10.9. alle 2 Wochen 


Singkreis mit Klavierbegleitung – Am Flügel Frau Ganser | Mi 14.30-16.30 Uhr  NHUBarrierefrei

Singkreis mit Klavierbegleitung – Am Flügel Frau Ganser

Mi 14.30-16.30 Uhr

Wer Lust und Spaß am Singen hat,
ist herzlich im offenen Singkreis willkommen.

Infos bei Christa Hagemann
Tel. 690 497 20
c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de 


Kreistänze | Do 17.30-18.30 Uhr  NHU

Kreistänze

Do 17.30-18.30 Uhr

Einfache Tänze zu schöner Musik aus verschiedenen Ländern, mal ruhig, mal lebhaft, bringen schnell Entspannung und Abstand vom Alltag.

Bitte vor der ersten Teilnahme telefonisch anmelden. Kosten: 3,- € pro Termin (einzeln belegbar)

Leitung: Christine Nimtsch

Anmeldung und Infos bei Christa Hagemann
Tel. 690 497 20
c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de 


Alles im Fluss | Frei 11.30 Uhr  NHU

Alles im Fluss

Frei 11.30 Uhr

Regelmäßige Bewegung ist gesund und tut dem Körper und der Seele gut. Die unterschiedlichen Signale unseres Körpers besser zu verstehen ist ein großer Gewinn.

Das Programm basiert in erster Linie auf weichen, fließenden Bewegungen mit tänzerischen Elementen, begleitet von nostalgischer, vertrauter Musik.
Das Angebot dient sowohl der Entspannung als auch dem Aufbau des Körpers.

Leitung: Cristina Hoernig,
diplomierte Ballett-Tänzerin und Tanztherapeutin Kostenbeitrag: 35,- € für sieben Termine

Beginn: 7.11.2014
Infos bei Christa Hagemann
Tel. 690 497 20
c.hagemann@nachbarschaftshaus.de 


Streetdance | Frei 17-18 Uhr  GraefeKids

Streetdance

Frei 17-18 Uhr

Seid ihr zwischen 12 und 17 Jahre alt und tanzt gerne? Dann kommt zum Streetdancekurs für Mädchen. Das Tanztraining findet jeden Freitag von 17-18 Uhr im GraefeKids statt.

Linda Mansour
030 691 95 93
drehpunkt(at)nachbarschaftshaus.de 

Kinderfreizeiteinrichtung GraefeKids
Hasenheide 44
10967 Berlin 


Spiele

Spieltreff Kreuzberg-Süd | Frei, So  NHU

Spieltreff Kreuzberg-Süd

Frei, So

Erwachsene spielen topaktuelle Brettspiele

Hallo, auch Du bist eingeladen mit uns zu spielen. Brettspiele „Die Siedler von Catan“, Legespiele „Quirkle“, Kartenspiele „Dominion“, Würfelspiele „Zombie“. Wir erklären und spielen die Spiele, auf die wir uns einigen. Spielregelerklärungen 5–40 min. für Spiele, die 10–200 min. dauern.

Bringe Dein Spiel mit oder nutze die ca. 200 Spiele vor Ort.
Verpflegung (gegen Spende) oder Selbstversorgung. Sollte die Haustür zugeschlossen sein, ruf bitte an, 2 x Klingeln, ich öffne. Anmeldung nicht verkehrt. Spende erwünscht. Fast jede Woche geöffnet.

Fr 18:00-22:00 Uhr, So 16:00-20:00 Uhr

Björn Edler
Tel. 0157 746 300 78
spielfest-berlin(at)email.de 
www.spielfest-berlin.de 
www.groops.de/berlin-spielt/events


Kreativangebote

Töpfern | Mo/14tägig 14.30-16.30 Uhr  NHUBarrierefrei

Töpfern

Mo/14tägig 14.30-16.30 Uhr

Nach dem Motto:„Jeder Mensch ist ein Künstler“ modellieren wir unsere Gestalten oder Gebrauchs- gegenstände aus einem Klumpen Ton.
Danach werden sie mit Engobe bemalt oder nach dem ersten Brand individuell glasiert und dann nochmals gebrannt.

Wir sind eine kleine Gruppe und treffen uns 14 tägig montags von 14.30-16.30 Uhr.
Wir freuen uns über neue Teilnehmer/innen.
Den nächsten Termin bitte erfragen.

Infos bei Christa Hagemann
Tel. 690 497 20
c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de 


Nähkurs für Mädchen | Mo 16-20 Uhr  drehpunkt

Nähkurs für Mädchen

Mo 16-20 Uhr

Jeden Montag von 16:00–20:00 Uhr trifft sich die Nähgruppe für Mädchen zwischen 12 und 16 Jahren mit Zeinab Osseili im drehpunkt. Hier lernt ihr die Grundlagen des Nähens und Zuschneidens. Fortgeschrittene können auch eigene Kreationen ent- werfen und verwirklichen.

An Kosten entstehen ca. 1,- € pro Woche, dieser Beitrag ist aber nicht zwingend.

Zeinab Osseili
Tel. 691 95 93
drehpunkt(at)nachbarschaftshaus.de 
Kinder-und Jugendtreff drehpunkt
Urbanstraße 43
10967 Berlin 


MalZeit Malen, Zeichnen und Gestalten | Di 9.30-12 Uhr  NHUBarrierefrei

MalZeit Malen, Zeichnen und Gestalten

Di 9.30-12 Uhr

Haben Sie bereits einige Erfahrungen im Malen und Zeichnen gesammelt und wünschen sich eine fortlau- fende Gruppe unter fachkundiger Anleitung, in der Sie Ihre Kenntnisse erweitern und vertiefen können? Verschiedene Techniken wie Zeichnen, Aquarell, Acryl und Mischtechniken werden vermittelt und erprobt, um herauszufinden, was dem Einzelnen besonders liegt und seinem Naturell entspricht.

Es gibt vielfältige Anregungen, die in der Gruppe gemeinsam realisiert werden können, aber auch eigene Projekte werden gerne begleitet.

Leitung: Regina Wigand
Kunstdozentin, Kunsttherapeutin, Künstlerin
Kosten: 36,00 € monatlich

Infos bei Christa Hagemann
Tel. 690 497 20
c.hagemann@nachbarschaftshaus.de
Regina Wigand, Tel. 342 83 79 


Schneiderwerkstatt Nur für Frauen | Di, Mi, Sa  NHUBarrierefrei

Schneiderwerkstatt Nur für Frauen

Di, Mi, Sa

Die Schneiderwerkstatt ist ein Treffpunkt für Jung und Alt.
An zwei Tagen in der Woche steht eine Schneider- meisterin allen Interessierten mit ihren Fachkennt- nissen zur Verfügung.

Kostenbeitrag Dienstag: 5,- €
Kostenbeitrag Mittwoch: 7,- €
Kostenbeitrag Samstag: 7,- €
Leitung Dienstag und Samstag: Gerlinde Bartsch Leitung Mittwoch: Gaby Pihl

Um Anmeldung wird gebeten bei Christa Hagemann

unter Tel. 690 497 20
c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de 

Dienstag 11:00–14:30 Uhr
Mittwoch 10:00–14:30 Uhr
1. Samstag im Monat 14:00–18:00 Uhr 


Töpfern - Kreativnachmittag im Stadtteilzentrum | Di 14.30-18 Uhr  Kreuzberger StadtteilzentrumBarrierefrei

Töpfern - Kreativnachmittag im Stadtteilzentrum

Di 14.30-18 Uhr

Eine schöne Vase als Geschenk, eine Duftlampe zum Entspannen zu Hause, auf dem Balkon fehlt ein Kräutertöpfchen und eine Krippe für die Adventszeit wollte ich schon immer.

In unserer Töpferwerkstatt mit Brennofen kann gegen Materialkostenbeteiligung unter Anleitung einer Frau mit langjähriger Erfahrung getöpfert werden.

Im Kreuzberger Stadtteilzentrum
Lausitzer Straße 8

Nähere Informationen bei Petra Wojciechowski unter Tel. 612 66 66 


Schreibwerkstatt: Kreatives Schreiben | Di 14tägig 16-18 Uhr  NHUBarrierefrei

Schreibwerkstatt: Kreatives Schreiben

Di 14tägig 16-18 Uhr

Entdecke deine Schreiblust

Einfach mal drauf los schreiben, mit Worten spielen und mit Gedichten experimentieren oder gemeinsam an einfachen oder witzigen Dialogen schreiben. Mit den Techniken des Kreativen Schreibens fällt es ganz leicht zu schreiben und die eigene Schreiblust wieder zu entdecken.

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Sie sind herzlich eingeladen.
Mitzubringen: Neugier, Stift und Schreibkladde. Max. 10 Personen

Leitung: Rosa M. Neumüller
Poesiepädagogin, Schreib- und Personalcoach, Anleiterin für autobiografisches Schreiben und poetische Selbstanalyse

Infos unter Tel. 690 497 0
14.10., 28.10., 11.11., 25.11., 06.12., 09.12.


Schreibwerkstatt: „Unterwegs zu mir...“ | Mo 14tägig 10.30 bis 12.30 Uhr  NHUBarrierefrei

Schreibwerkstatt: „Unterwegs zu mir...“

Mo 14tägig 10.30 bis 12.30 Uhr

Thema: Weibsbilder - Kreative Erinnerungsarbeit

Mit den Methoden des Kreativen Schreibens wird die Reise in die Vergangenheit auf ungewöhnliche Weise erleichtert. Schreibend begegnen Sie Personen, Orten und Stimmungen, die bereits vergessen geglaubt. Rechtschreibung und Grammatik sind vorerst unwichtig. Auf Schreibblockaden wird Rücksicht genommen. Ich biete eine geschützte Schreibatmosphäre. Keine Vorkenntnisse erforder- lich.

Um ein Vorgespräch wird gebeten.

Leitung: Rosa M. Neumüller
Poesiepädagogin, Schreib- und Personalcoach, Anleiterin für autobiografisches Schreiben und poetische Selbstanalyse

Infos unter Tel. 690 497 0
08.10., 22.10., 05.11., 19.11., 03.12., 17.12.


Schreibwerkstatt: Lebenstagebuch | Sa 11-14 Uhr  NHUBarrierefrei

Schreibwerkstatt: Lebenstagebuch

Sa 11-14 Uhr

Thema: Weibsbilder – Spurensuche

Wir begeben uns allein und gleichzeitig gemeinsam schreibend auf den Weg nach den kleinen, oft in Vergessenheit geratenen Augenblicken, die das Leben spannend sowie liebens- und lebenswert machen. In entspannter vertrauter Atmosphäre und mit Hilfe der Methoden des autobiografischen und kreativen Schreibens begeben wir uns auf die Spurensuche. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Um ein Vorgespräch wird gebeten.

Leitung: Rosa M. Neumüller,
Poesiepädagogin, Schreib- und Personalcoach, Anleiterin für autobiografisches Schreiben und poetische Selbstanalyse

Infos unter Tel. 690 497 0 11.10., 01.11., 06.12.


Strick- und Häkel-Café | Do 14.30 bis 17.30 Uhr  Kreuzberger StadtteilzentrumBarrierefrei

Strick- und Häkel-Café

Do 14.30 bis 17.30 Uhr

Unter Anleitung handwerklich Versierter erlernen Sie Häkeln und Stricken in gemütlicher Café-Atmosphäre.

Ob Teddy, Tischdecke, Mütze oder Pullover, Kreativität und Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Bringen Sie gern auch eigene Ideen und Materialien mit.

Material ist teilweise vorhanden. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im Kreuzberger Stadtteilzentrum
Lausitzer Straße 8
Infos bei Petra Wojciechowski unter Tel. 612 66 66 


Kreativgruppe Textiles Gestalten/Nähen | So 16.30-19 Uhr  Kreuzberger StadtteilzentrumBarrierefrei

Kreativgruppe Textiles Gestalten/Nähen

So 16.30-19 Uhr

In Selbst- und Nachbarschaftshilfe erlernen Sie unter Anleitung einer handwerklich Versierten Nähen, Ausbessern, Umnähen und Entwerfen mit textilen und nicht textilen (Werk-)Stoffen.

Material teilweise vorhanden. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Infos bei Petra Wojciechowski unter
Tel. 612 66 66

Im Kreuzberger Stadtteilzentrum
Lausitzer Straße 8 


Kreativwerkstatt | Frei 17-19 Uhr  drehpunktBarrierefrei

Kreativwerkstatt

Frei 17-19 Uhr

Kreativwerkstatt für Kinder und Jugendliche ab 12

Jeden Freitag öffnet die Kreativwerkstatt des Kinderund Jugendtreffs drehpunkt. Zusammen mit Stefan könnt ihr eure Kreativität in der Holzwerkstatt und im Kunstatelier ausleben. Hier werden Uhren gebastelt, Miniaturmodelle gebaut oder auch Riesendrachen. Schaut einfach vorbei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Stefan Seifert, Tel. 691 95 93
drehpunkt(at)nachbarschaftshaus.de
Kinder- und Jugendtreff drehpunkt
Urbanstr. 43
10967 Berlin
Tel. 691 95 93


Theater

Theatergruppe UrbanEnsemble | Mo 16-19 Uhr  NHUBarrierefrei

Theatergruppe UrbanEnsemble

Mo 16-19 Uhr

Im UrbanEnsemble treffen sich Menschen jeden Alters, verschiedener Nationalitäten und/oder mit unterschiedlichem beruflichen Hintergrund. Einige sind erwerbslos, andere freiberuflich tätig oder ver- suchen sich mit verschiedenen Jobs über Wasser zu halten. Drei Stücke sind bereits aufgeführt worden, darauf soll weiter aufgebaut bzw. ein neues Stück eingeprobt werden.

Wir freuen uns über Menschen, die Lust haben mitzumachen.

Weitere Informationen bei
Christa Hagemann unter Tel. 690 497 20
oder bei Michael unter Tel. 413 72 21


Ikarus Theatergruppe | Frei 15.30-18.30 Uhr  NHUBarrierefrei

Ikarus Theatergruppe

Frei 15.30-18.30 Uhr

LaiendarstellerInnen verschiedener Lebensalter treffen sich jeden Freitag um 15:30 Uhr im Nachbarschaftshaus Urbanstraße. Sie spüren ihrer eigenen Biografie nach, beschäftigen sich mit den Problemen ihrer Zeit, aber auch

mit vergangenen Zeiten. Dabei entstehen Eigen- produktionen, die "alltägliche Geschichten" nachzeich- nen und für ein heutiges Publikum zu komischen, nachdenklichen und unterhaltsamen Theaterstücken formen.
Sie machen Improvisationstheater und spielen ohne festgelegten Text, ein roter Handlungsfaden dient zur Orientierung. So ist jede Aufführung ein lebendiges, einmaliges Schauspiel.

Weitere Informationen über
Jens Clausen unter Tel. 0178 563 34 92 oder
ikarus(at)nachbarschaftshaus.de 


Selbsthilfe

Jugend gegen Rassismus | Di 19-21 Uhr  Kreuzberger StadtteilzentrumBarrierefrei

Jugend gegen Rassismus

Di 19-21 Uhr

Die Selbsthilfegruppe trifft sich immer im KiezCafé des Kreuzberger Stadtteilzentrums.

Kontakt: Thomas Heilmann unter Tel. 0151-204 431 41

Im Kreuzberger Stadtteilzentrum
Lausitzer Straße 8

Näheres über Petra Wojciechowski
unter Tel. 612 66 66
stadtteilzentrum(at)nachbarschaftshaus.de 


SCA – Meetings für sexsüchtige Männer | Di & Do  Kreuzberger StadtteilzentrumBarrierefrei

SCA – Meetings für sexsüchtige Männer

Di & Do

SCA ist eine 12-Schritte-Gemeinschaft, die ihre Erfahrungen, Kraft und Hoffnung miteinander teilt, um ihr gemeinsames Problem zu lösen und anderen auf dem Weg der Genesung von sexuellen Zwängen zu helfen. Mitglieder sind aufgefordert, ihren eigenen Plan für ihre sexuelle Genesung zu entwickeln und sexuelle Abstinenz für sich selbst zu definieren.

Wir treffen uns nicht, um unsere natürliche Sexualität zu unterdrücken.

Dienstag: 20:00-21:30 Uhr
Donnerstag: 11:30-12:30 Uhr

im Kreuzberger Stadtteilzentrum
Lausitzer Straße 8

Infos unter www.sca-berlin.org 
und scaberlin(at)gmx.net 


NA – NARCOTICS ANONYMOUS ® | Mi, Sa  Kreuzberger StadtteilzentrumBarrierefrei

NA – NARCOTICS ANONYMOUS ®

Mi, Sa

NA ist eine gemeinnützige Gemeinschaft von Männern und Frauen, für die Drogen zum Hauptproblem gewor- den sind.
Es gibt eine einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit: das Verlangen mit Drogen aufzuhören.

Offene Meetings im Kreuzberger Stadtteilzentrum: "go clean"

Mittwoch 19:30-21:00 Uhr Samstag 14:00-15:45 Uhr

Service-Komitee:
K&E - Krankenhäuser & Einrichtungen
an jedem 2. Mittwoch im Monat 18:00-19:20 Uhr

Im Kreuzberger Stadtteilzentrum
Lausitzer Straße 8

Nähere Informationen bei Petra Wojciechowski unter Tel. 612 66 66


Neue Teilnehmerinnen für Selbsthilfegruppe gesucht | alle 3-4 Wochen  NHUBarrierefrei

Neue Teilnehmerinnen für Selbsthilfegruppe gesucht

alle 3-4 Wochen

Wir suchen Frauen für unsere Selbsthilfegruppe, die sich seit 2004 trifft.
Wir selbst sind alle um die 50 und waren von Mamma- und Ovarial-Karzinom betroffen.

Wir treffen uns alle 3 bis 4 Wochen um 17:00 Uhr im Nachbarschaftshaus Urbanstraße.
Wir sind selbstorganisiert.

Ein- bis zweimal im Jahr nehmen wir an Workshops zu unterschiedlichen Themen wie z. B. Tanz, Bewegung, Kunst, teil. Wir tauschen uns aus und stärken uns gegenseitig den Rücken.

Wenn Du Interesse hast, schick uns eine Mail:
regina.ziemann(at)t-online.de 
bitte Stichwort "Selbsthilfegruppe" in den Betreff. Selbsthilfegruppe "Dranbleiben"

Weitere Infos bei Christa Hagemann unter Tel. 690 497 20


Kinderclub

Kinderkochclub | Mo 16-18 Uhr  GraefeKidsBarrierefrei

Kinderkochclub

Mo 16-18 Uhr

Jeden Montag gibt es im GraefeKids den Kinderkochclub für alle fleißigen Köche und Bäcker zwischen 8 und 13 Jahren. Gemeinsam mit Adeviye zaubert ihr die leckerste Pizza, Börek, oder eine gute Suppe. Ihr backt Waffeln, Muffins oder einen Kuchen. Anschließend essen wir gemeinsam. Wir nutzen frische und gesunde Zutaten, die Rezepte könnt ihr natürlich mit nach Hause nehmen, um für eure Eltern, Geschwister und Freunde zu kochen. Meldet euch einfach an.

Kostenbeitrag: 50ct
Kinderfreizeiteinrichtung GraefeKids
Hasenheide 44, 10967 Berlin
Adeviye Oezdur
Tel. 680 75 375
graefe-kids(at)nachbarschaftshaus.de
Kinderkochclub


Kinderleseclub | Mi 15-18 Uhr  GraefeKidsBarrierefrei

Kinderleseclub

Mi 15-18 Uhr

Jeden Mittwoch gibt es im GraefeKids den Kinderleseclub mit Duygu. Gemeinsam lest ihr spannende Bücher und erfindet selber neue Geschichten. Ihr könnt Bücher aus der Bibliothek ausleihen oder euch mit einem in unserem großen Garten zurückziehen und schmökern.

Es ist keine Anmeldung nötig, kommt einfach vorbei.

Kinderfreizeiteinrichtung GraefeKidsHasenheide 44, 10967 BerlinDuygu DemirTel. 680 75 375graefe-kids@nachbarschaftshaus.de 


Kinderkunstclub | Do 16-18 Uhr  GraefeKidsBarrierefrei

Kinderkunstclub

Do 16-18 Uhr

Seid ihr zwischen 8 und 13 Jahre alt? Malt und bastelt ihr gerne? Im Kinderkunstclub könnt ihr verschiedene Maltechniken und Materialien, wie Kreide, Aquarell- oder Ölfarben kennenlernen und eigene künstlerische Fähigkeiten entdecken. Zusammen mit Doris könnt ihr malen, Collagen basteln oder kneten.

Meldet euch einfach an.

Beitrag: 50 ct

Kinderfreizeiteinrichtung GraefeKids
Hasenheide 44, 10967 Berlin

Doris Martens
Tel. 680 75 375
graefe-kids(at)nachbarschaftshaus.de 


Kinderkino | So 13-17 Uhr  GraefeKidsBarrierefrei

Kinderkino

So 13-17 Uhr

Jede Menge gute Filme zeigen wir euch sonntags beim Kinderkino im GraefeKids. Hier seht ihr die Highlights des Jahres und echte Klassiker, die euch zum Lachen, zum Nachdenken und zum Träumen bringen. Dazu gibt es Tee und Waffeln oder leckere Plätzchen.

Kinderfreizeiteinrichtung GraefeKids
Hasenheide 44, 10967 Berlin

Fatma Celik
Tel. 680 753 75
graefe-kids(at)nachbarschaftshaus.de 


Jugendwerkstatt

Kochwerkstatt | Mo 16-19 Uhr  drehpunktBarrierefrei

Kochwerkstatt

Mo 16-19 Uhr

Kochwerkstatt für Kinder und Jugendliche ab 12 Jeden Montag öffnet die Kochwerkstatt des Kinder und Jugendtreffs drehpunkt. Zusammen mit Gülsen bereitet ihr gesunde und leckere Speisen zu. Anschließend ist natürlich gemeinsames Schlemmen angesagt. Ihr könnt euch persönlich oder telefonisch anmelden, der Kostenbeitrag ist 1,- €.

Kinder- und Jugendtreff drehpunkt
Urbanstraße 43
10967 Berlin
Tel. 691 95 93


Nähwerkstatt für Kinder und Jugendliche ab 12 | Mo 17-19 Uhr  drehpunktBarrierefrei

Nähwerkstatt für Kinder und Jugendliche ab 12

Mo 17-19 Uhr

Jeden Montag öffnet die Nähwerkstatt des Kinder und Jugendtreffs drehpunkt. Zusammen mit Linda näht ihr eure eigenen Entwürfe an unseren Nähmaschinen. Anfänger/innen können mit einfachen Schlüsselbändern oder Kosmetiktäschchen beginnen. Ihr könnt euch persönlich oder telefonisch anmelden.

Linda Mansour, Tel. 691 95 93
drehpunkt(at)nachbarschaftshaus.de
Kinder- und Jugendtreff drehpunkt
Urbanstraße 43
10967 Berlin
Tel. 691 95 93


Filmwerkstatt | 2. Mi, 18-20 Uhr  drehpunktBarrierefrei

Filmwerkstatt

2. Mi, 18-20 Uhr

Filmwerkstatt für Kinder und Jugendliche ab 12

Jeden zweiten Mittwoch öffnet die Filmwerkstatt des Kinder- und Jugendtreffs drehpunkt. In gemütlicher Atmosphäre schaut ihr zusammen mit Alaleh Filme für Jugendliche, die euren Alltag hier in Berlin, aber auch den von Jugendlichen aus der ganzen Welt thematisieren. Im Anschluss an die Filmvorführung ist Gelegenheit für Austausch und Diskussion. Ihr könnt euch persönlich oder telefonisch anmelden, hier teilen wir euch auch die nächsten Termine mit.

Kinder- und Jugendtreff drehpunkt
Urbanstraße 43
10967 Berlin
Tel. 691 95 93


Kreativwerkstatt | Frei 17-19 Uhr  drehpunktBarrierefrei

Kreativwerkstatt

Frei 17-19 Uhr

Kreativwerkstatt für Kinder und Jugendliche ab 12

Jeden Freitag öffnet die Kreativwerkstatt des Kinderund Jugendtreffs drehpunkt. Zusammen mit Stefan könnt ihr eure Kreativität in der Holzwerkstatt und im Kunstatelier ausleben. Hier werden Uhren gebastelt, Miniaturmodelle gebaut oder auch Riesendrachen. Schaut einfach vorbei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Stefan Seifert, Tel. 691 95 93
drehpunkt(at)nachbarschaftshaus.de
Kinder- und Jugendtreff drehpunkt
Urbanstr. 43
10967 Berlin
Tel. 691 95 93


Geisterfabrik - Wir bauen Kreuzbergs größte begehbare Geisterbahn | Frei 17-19 Uhr  drehpunktBarrierefrei

Geisterfabrik - Wir bauen Kreuzbergs größte begehbare Geisterbahn

Frei 17-19 Uhr

Für Kinder von 8 - 13 Jahren

Willst Du 

  • Dein eigenes Halloweenkostüm basteln und zum
  • Spukgespenst werden
  • gruselige Geisterdekoration anfertigen
  • in der Hexenküche kochen
  • die Geisterschule besuchen
  • gruselige Töne in der Geräuschwerkstatt aufnehmen
  • und in der Geisterbahn spuken?!? 

Dann melde Dich unbedingt bis zum 11.09.2014 für das Projekt „Geisterfabrik“ im GraefeKids an und komm am Mittwoch, den 10.09.2014 um 17:00 Uhr zum Infotag ins GraefeKids.

 

Anmeldung und Information:
Kinderfreizeiteinrichtung GraefeKids
Hasenheide 44 / Ecke Fichtestr., 10967 Berlin
Lena Mischke, Tel. 680 753 75 
graefe-kids(at)nachbarschaftshaus.de 


Fußball | Do, Frei  BarrierefreidrehpunktGraefeKids

Fußball

Do, Frei

Seid ihr zwischen 8 und 13 Jahre alt? Mögt ihr Fußball? Dann kommt zum GraefeKids. Ihr könnt euch jederzeit anmelden und mitspielen.

Fußball für Jungen mit Daniel
Freitag, 14:30–16:00 Uhr

Fußball für Mädchen, Training mit Carmen
Freitag, 16:30–18:00 Uhr

Kinderfreizeiteinrichtung GraefeKids
Hasenheide 44, 10967 Berlin, Tel. 680 753 75
graefe-kids(at)nachbarschaftshaus.de

Freizeitfußball für Jungen ab 15
Donnerstag, 16:30–18:00 Uhr
Fußballtraining in der Sporthalle Urbanstr. 166

Anmeldung bei: Kinder- und Jugendtreff drehpunkt
Urbanstr. 43, 10967 Berlin, Tel. 691 95 93


Sport

Geisterfabrik - Wir bauen Kreuzbergs größte begehbare Geisterbahn | Frei 17-19 Uhr  drehpunktBarrierefrei

Geisterfabrik - Wir bauen Kreuzbergs größte begehbare Geisterbahn

Frei 17-19 Uhr

Für Kinder von 8 - 13 Jahren

Willst Du 

  • Dein eigenes Halloweenkostüm basteln und zum
  • Spukgespenst werden
  • gruselige Geisterdekoration anfertigen
  • in der Hexenküche kochen
  • die Geisterschule besuchen
  • gruselige Töne in der Geräuschwerkstatt aufnehmen
  • und in der Geisterbahn spuken?!? 

Dann melde Dich unbedingt bis zum 11.09.2014 für das Projekt „Geisterfabrik“ im GraefeKids an und komm am Mittwoch, den 10.09.2014 um 17:00 Uhr zum Infotag ins GraefeKids.

 

Anmeldung und Information:
Kinderfreizeiteinrichtung GraefeKids
Hasenheide 44 / Ecke Fichtestr., 10967 Berlin
Lena Mischke, Tel. 680 753 75 
graefe-kids(at)nachbarschaftshaus.de 


Fußball | Do, Frei  BarrierefreidrehpunktGraefeKids

Fußball

Do, Frei

Seid ihr zwischen 8 und 13 Jahre alt? Mögt ihr Fußball? Dann kommt zum GraefeKids. Ihr könnt euch jederzeit anmelden und mitspielen.

Fußball für Jungen mit Daniel
Freitag, 14:30–16:00 Uhr

Fußball für Mädchen, Training mit Carmen
Freitag, 16:30–18:00 Uhr

Kinderfreizeiteinrichtung GraefeKids
Hasenheide 44, 10967 Berlin, Tel. 680 753 75
graefe-kids(at)nachbarschaftshaus.de

Freizeitfußball für Jungen ab 15
Donnerstag, 16:30–18:00 Uhr
Fußballtraining in der Sporthalle Urbanstr. 166

Anmeldung bei: Kinder- und Jugendtreff drehpunkt
Urbanstr. 43, 10967 Berlin, Tel. 691 95 93