Kontakt | Impressum

Mai

Frauenfrühstück 03.05.2017 10.00 Uhr |  weiterlesen >>  NHUBarrierefrei

Frauenfrühstück 03.05.2017 10.00 Uhr

 weiterlesen >>

Eingeladen sind Frauen, die miteinander ins Gespräch kommen, sich mit frauenspezifischen Themen beschäftigen und vielleicht gemeinsame Unternehmungen starten wollen uvm.

Kosten: 6,- €. Um Anmeldung zum Frühstück wird gebeten.

Anschließend um 11:00 Uhr:

„Jiddische Lieder und Geschichten“

Eine humorvolle musikalische Einführung in die jiddische Musik, Sprache und Kultur.

Mit Liedern, Gedichten und Anekdoten.

Vortrag und Begleitung mit der Gitarre und dem Akkorden: Olaf Ruhl

Kostenbeitrag: 2,00 €

Infos bei Christa Hagemann

Tel. 690 497 20

E-mail: c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de


Repair-Cafe am 07.05.2017 12.00 Uhr - 15.00 Uhr |  weiterlesen >>  BarrierefreiNHU

Repair-Cafe am 07.05.2017 12.00 Uhr - 15.00 Uhr

 weiterlesen >>

Was macht man mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist? Mit einem Toaster, der nicht mehr funktio- niert? Mit einem Wollpullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen?

Denkste! Reparieren Sie es im Repair-Cafe! Kleidung – Möbel – Elektrische Geräte – Spielzeug – Fahrräder – und so weiter

  • gemeinsam kaputte Sachen reparieren
  • fachkundige Beratung
  • nette Begegnungen und Inspiration

Eingeladen sind alle Interessierten, natürlich auch Techniker_innen, Bastler und Handwerker_innen, die ihre Erfahrungen mit uns teilen möchten!

Infos bei Christa Hagemann

unter Tel. 690 497 20

c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de

www.repaircafe.de

repaircafe.kreuzberg(at)yahoo.de


"Bitter-süßer alltäglicher Wahnsinn" Ausstellung ab 12.05.2017 |  weiterlesen >>  BarrierefreiNHU

"Bitter-süßer alltäglicher Wahnsinn" Ausstellung ab 12.05.2017

 weiterlesen >>

Kika - Katharina Reineke, Dipl. - Ing. und Cartoonistin aus Berlin - reduziert komplexe Situationen auf das Wesentliche, beschreibt Alltägliches, überspitzt Banales, findet den Witz im Tragischen, fantasiert Absurdes, erkennt das Menschliche und gibt es unprätentiös wieder. Ihr bildhafter Humor ist hintergründig, ums Eck gedacht, trocken, schwarz, emotional anrührend. Mit den Fotos und den zarten Figuren gelingt ihr eine Mischung aus reellem und innerem Erleben. Neben den bitter-süßen Alltagscartoons zeigt sie Cartoons zum Thema Flucht, Heimat und Ankommen.

Vernissage: 12. Mai 2017, 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 12.5. - 11.6.2017

Infos bei Christa Hagemann

Tel.: 690 497 20

c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de


Kreuzberger Wohntisch am 16.05.2017 18.00 Uhr |  weiterlesen >>  BarrierefreiNHU

Kreuzberger Wohntisch am 16.05.2017 18.00 Uhr

 weiterlesen >>

Der Kreuzberger Wohntisch ist ein offener Treffpunkt für Menschen, die in Kreuzberg leben (bleiben) wollen und zusammen mit anderen nach einer Wohnform suchen, die auf ihre Lebenssituation und zu ihren Vorstellungen passt. Wir bieten ihnen ein Diskussionsforum und einen Begegnungsraum, um sich auszutauschen, aktiv Wohnperspektiven zu entwickeln und auch um gemeinsame Projektideen zu starten. Insbesondere möchten wir dabei Menschen mit Interesse an Wohnprojekten zu (bezahlbarer) Miete unterstützen.

In Kooperation mit der Netzwerkagentur GenerationenWohnen

Ansprechpartner:

Markus Runge
Tel. 690 497 23
m.runge(at)nachbarschaftshaus.de


Frauenfrühstück am 17.05.2017 10.00 Uhr |  weiterlesen >>  BarrierefreiNHU

Frauenfrühstück am 17.05.2017 10.00 Uhr

 weiterlesen >>

Eingeladen sind Frauen, die miteinander ins Gespräch kommen, sich mit frauenspezifischen Themen beschäftigen und vielleicht gemeinsame Unternehmungen starten wollen uvm.

Kosten: 6,- €. Um Anmeldung zum Frühstück wird gebeten.

Anschließend um 11:00 Uhr:

Mädels und Jungs über Politik

Lilli und Martin, Aischa und Amina, Artur und Niklas. Und die Rapperin Yansn. Sie wollen im Wahljahr nicht einfach nur ihr Kreuz auf einen Zettel machen „und in die Tonne reinschmeißen“, sagt Martin. Sie wollen sich in die Politik einmischen. Aus Empörung gegen unhaltbare Zustände und aus Empathie für andere Menschen. Sie reden über ihre persönlichen Erfahrungen mit Politik, Sexismus, Nationalismus und Rassismus, über ihre Hoffnungen und Träume. „Was uns fehlt ist das Träumen von einer besseren Welt, die auf jeden Fall machbar ist“, sagt Niklas. „Das heißt nicht, dass wir es auf jeden Fall hinkriegen, aber wir sollten es versuchen“.

Dokumentarfilm von Antonia Lerch.

Mit anschließender Diskussion in Anwesenheit der Regisseurin.

Kostenbeitrag: 2,00 €

Infos bei Christa Hagemann

Tel.: 690 497 20

c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de


Sperrgutmarkt am Lausitzer Platz am 20.05.2017 12.00 - 17.00 Uhr |  weiterlesen >>  Barrierefrei

Sperrgutmarkt am Lausitzer Platz am 20.05.2017 12.00 - 17.00 Uhr

 weiterlesen >>

Wer brauchbaren Hausrat abzugeben hat, gibt ihn ab. Wer etwas braucht, nimmt es mit. Weder Tausch noch Abnahme von Elektrogeräten. Außerdem gibt es Infostände vom Kreuzberger Stadtteilzentrum, der Mitmach-Fahrradwerkstatt von KidBike e.V., dem Familien- und Nachbarschaftszentrum Wrangelkiez sowie von weiteren Initiativen und Organisationen aus dem Stadtteil und zum Thema Nachhaltigkeit. Außerdem gibt es Essen und Getränke. Bei vorheriger Anmeldung unter der angegebenen Telefonnummer können wir, je nach Kapazität, einen reinen Fahrdienst ohne Ein- und Ausladen anbieten.

Kontakt: Petra Wojciechowski, Tel. 612 66 66, stadtteilzentrum(at)nachbarschaftshaus.de


Familienflohmarkt auf dem Zickenplatz am 21.05.2017 von 12.00 - 16.00 Uhr |  weiterlesen >>  Barrierefrei

Familienflohmarkt auf dem Zickenplatz am 21.05.2017 von 12.00 - 16.00 Uhr

 weiterlesen >>

Ob Trödler, Schatzsucher oder einfach Flaneur, Sie sind alle herzlich auf den traditionellen Familienflohmarkt auf dem Zickenplatz eingeladen. Die Plätze sind limitiert. Anmeldungen sind unter flohmarkt@graefekiez.de unter Angabe des Namens und der Telefonnummer möglich. Pro Mailadresse darf nur eine Person mit einem Tisch angemeldet werden. Anmeldebeginn: Am 03.05. ab 19 Uhr. Plätze werden nach Mail-Eingang (Tag/Uhrzeit) vergeben. Für Trödler gilt: Der Aufbau erfolgt ab 10 Uhr (bitte nicht früher)! Tische müssen bitte selber mitgebracht werden. Pro Tisch (max. 3 m) ist ein Beitrag in Höhe von 8 € oder ein Solidarbeitrag von 10 € zu entrichten. Alle Beiträge gehen als Spenden an die KiezAktivKasse Kreuzberg.

Bahar Sanli, Tel. 690 497 21

Dringender Hinweis:
Aufgrund eines Versehens ist die falsche Mailadresse eingestellt worden. Alle, die erfolglos versucht haben, sich mit der falschen Adresse anzumelden, haben die Möglichkeit, sich mit der Fehlermeldung an  gekko(at)nachbarschaftshaus.de (Frau Sanli) zu wenden. Wir garantieren allen einen Platz auf dem Kiezflohmarkt, den wir im Rahmen des Graefe-Sommerfestes  am Samstag, den 15.07.17 auf dem Werner-Düttmann-Platz organisieren werden. Da der Zickenplatzflohmarkt innerhalb von 45 Sekunden ausgebucht war, benötigen wir die Fehlermeldung, um entsprechend der Uhrzeit, allen, die vor 19:00:45 die Mail geschickt haben, fairnesshalber einen Platz anbieten zu können.Das Graefe-Sommerfest findet auf der Graefestraße 30-36 statt.

 

 


Frauenfrühstück am 31.05.2017 um 10.00 Uhr |  weiterlesen >>  NHUBarrierefrei

Frauenfrühstück am 31.05.2017 um 10.00 Uhr

 weiterlesen >>

Eingeladen sind Frauen, die miteinander ins Gespräch kommen, sich mit frauenspezifischen Themen beschäftigen und vielleicht gemeinsame Unternehmungen starten wollen uvm.

Kosten: 6,- €.

Um Anmeldung zum Frühstück wird gebeten.

Anschließend um 11:00 Uhr:

Thema bitte erfragen.

Infos bei Christa Hagemann unter Tel. 690 497 20

E-mail: c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de