NHU e.V. | Urbanstraße 21 | 10961 Berlin | 030 6904970 | Email

Unser Haus

Begegnung und Austausch, Bildung, Engagement und Partizipation

... für all dies bieten wir vielfältige Anlässe in unserem großen Haus und schönen Garten.

Seit 1955 steht soziale und kulturelle Arbeit im Mittelpunkt unserer Arbeit. Kinder, Jugendliche, Erwachsene und ältere Menschen - Nachbarn in Kreuzberg - kommen an sieben Tagen in der Woche gern in unser Haus.

Man kann bei uns seine Freizeitinteressen pflegen, sich beraten lassen und unser Haus nutzen, um bei einer Tasse Kaffee oder einer preiswerten Mahlzeit neue Freunde zu finden.

Wir fördern Kontakte, Austausch und Zusammenkünfte für Menschen aus der Nachbarschaft und unterstützen Eigeninitiativen. Wir bauen Brücken zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen und wecken Verständnis für die Lebenslagen und Interessen der anderen.

Unser Ziel ist die Verbesserung der Lebensqualität im Stadtteil. Wir sind wegen Förderung der freien Wohlfahrtspflege als gemeinnützig anerkannt.
Wir sind Mitglied im

  • Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin e.V.
  • Verband für sozial-kulturelle Arbeit
  • Berliner Verband für Arbeit und Ausbildung
  • Kooperationsverbund "Bürgerengagement-Nachbarschaft-Selbsthilfe" in Friedrichshain-Kreuzberg
  • Stadtteilausschuss Kreuzberg e. V.

Gegenwärtig werden wir finanziell gefördert durch

  • die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales
  • die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
  • die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
  • das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
  • das Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg
  • den Europäischen Sozialfonds (ESF) 
  • die Charlotte-Steppuhn-Stiftung
  • den Paritätischen Wohlfahrtsverband, Landesverband Berlin
  • die Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin (jfsb)
  • Aktion Mensch und dieGesellschafter.de
  • Stiftung Menschenwürde und Arbeitswelt
  • respectABel
  • Kreuzberger Kinderstiftung
  • Stiftung Pfefferwerk
  • die Amdeu Antonio Stiftung

Die Arbeit des Vereins wird neben den hauptamtlichen Mitarbeitern von vielen ehrenamtlich und bürgerschaftlich engagierten Menschen getragen.

Wir freuen uns über jede und jeden, der Interesse an den Aktivitäten unseres Vereins hat und sich beteiligen möchte.

Gern informieren wir Sie über die vielfältigen Möglichkeiten. Mitglied werden

Wir laden Sie herzlich ein, Ihren Computer zu verlassen und unser Haus zu besuchen.

Elke Hokamp, Vorstandsvorsitzende
Matthias Winter, Geschäftsführer

 

Weitere Informationen zum Nachbarschaftshaus Urbanstraße finden Sie unter:

Verein

Chronik

Standorte

Partner im Haus





Das Nachbarschaftshaus