Kontakt | Impressum

Januar

Kreuzberger Wohntisch - Einführungsveranstaltung | 13.01.2015 18:00 bis 19:00    weiterlesen >>  NHUBarrierefrei

13.01.2015 18:00 bis 19:00  

Kreuzberger Wohntisch - Einführungsveranstaltung

 weiterlesen >>

Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an alle die, die den seit einem Jahr bestehenden Kreuzberger Wohntisch bisher noch nicht kennen und die am gemeinschaftlichen und/oder generationsübergreifenden Wohnen interessiert sind. Wir werden eine Einführung zum Anliegen des Wohntischs geben und über dessen Entwicklung im vergangenen Jahr informieren. Als Begegnungsraum und Diskussionsforum will der Treffpunkt Menschen zusammenbringen, die in Kreuzberg leben (bleiben) wollen und gemeinsam mit anderen nach einer Wohnform suchen, die zu ihrer Lebenssituation und ihren Vorstellungen passt.

Markus Runge

Tel. 690 497 23

m.runge(at)nachbarschaftshaus.de


Offener Imkertreff | 19.01.2015 19:30 bis 21:30    weiterlesen >>  BarrierefreiNHU

19.01.2015 19:30 bis 21:30  

Offener Imkertreff

 weiterlesen >>

Der Imkertreff ist offen für alle Imker, die in der Innenstadt Bienen halten oder mit der Imkerei beginnen wollen, unabhängig von Vereinsmitgliedschaft, Beutentyp und Bewirtschaftungsweise. Wir besprechen aktuelle Arbeiten an den Bienen und tauschen Neuigkeiten aus der Imkerszene aus. Aber auch Politisches (Naturschutz, Agrarpolitik) kommt nicht zu kurz. Wir freuen uns über Besucher und Neugierige. Die aktuellen Themen können der Internetseite entnommen werden: www.imkerverein-kreuzberg.de

Veranstalter: Imkerverein Kreuzberg

Elisabeth Schwab

Tel. 0170 88 28 122

info(at)imkerverein-kreuzberg.de


Kreuzberger Wohntisch  | 20.01.2015 18:00 bis 20:00    weiterlesen >>  NHUBarrierefrei

20.01.2015 18:00 bis 20:00  

Kreuzberger Wohntisch

 weiterlesen >>

Mit dem Treffpunkt sprechen wir Menschen an, die am gemeinschaftlichen und/oder generationsübergreifenden Wohnen interessiert sind. Als Begegnungsraum und Diskussionsforum will der Treffpunkt Menschen zusammenbringen, die in Kreuzberg leben (bleiben) wollen und gemeinsam mit anderen nach einer Wohnform suchen, die auf ihre Lebenssituation und zu ihren Vorstellungen passt. Ziel ist es, dass sich die Menschen kennenlernen, gemeinsame Aktivitäten starten und Wohnperspektiven entwickeln. Der Treffpunkt wird gemeinsam mit der Netzwerkagentur GenerationenWohnen organisiert und ist für alle offen.

Markus Runge

Tel. 690 497 23

m.runge(at)nachbarschaftshaus.de


Frauenfrühstück | 21.01.2015 10:00    weiterlesen >>  NHUBarrierefrei

21.01.2015 10:00  

Frauenfrühstück

 weiterlesen >>

Eingeladen sind Frauen, die miteinander ins Gespräch kommen, sich mit frauenspezifischen Themen beschäftigen und vielleicht gemeinsame Unternehmungen starten wollen uvm.

Kosten: 5 Euro

Um Anmeldung zum Frühstück wird gebeten.

Anschließend um 11 Uhr: Thema bitte erfragen!

Infos bei Christa Hagemann unter Tel. 690 497 20, c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de


Solidarisch leben im Kiez? | 30.01.2015 19:00    weiterlesen >>  Barrierefrei

30.01.2015 19:00  

Solidarisch leben im Kiez?

 weiterlesen >>

Solidarisch leben im Kiez? Eine Bürgergenossenschaft könnte das möglich machen. Mit Menschen aus dem Kiez, die sich zusammenschließen für ein solidarisches, generationenübergreifendes Miteinander, für eine lebendige, hilfsbereite Nachbarschaft. - Eine öffentliche Informationsveranstaltung der Initiative "BürgerGenossenschaft um den Südstern".

Die Bürgerinitiative stellt sich vor und hat zwei Fachleute zum Thema eingeladen:

  • Frau Dr. Ursula Köstler, Dipl.-Vw., Uni Köln / BereichSozialpolitik
  • Hans Lucas, Dipl-Päd., Diakonie Kreis Offenbach /Projektentwicklung und Engagementförderung

Nachbarschaftshaus Urbanstraße, Urbanstr. 21, 10961 Berlin

Infos: Markus Runge, Tel. 690 497 23, Bettina Bofinger, Tel. 690 497 17


Februar

Repair-Café  | 01.02.2015 12:00 bis 15:00    weiterlesen >>  NHUBarrierefrei

01.02.2015 12:00 bis 15:00  

Repair-Café

 weiterlesen >>

Was macht man mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist? Mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Mit einem Wollpullover mit Mottenlöchern?
Wegwerfen?
Denkste! Reparieren Sie es im Repair-Cafe!
Kleidung – Möbel – Elektrische Geräte – Spielzeug – Fahrräder – und so weiter

  • gemeinsam kaputte Sachen reparieren
  • fachkundige Beratung
  • nette Begegnungen und Inspiration

Eingeladen sind alle Interessierten, natürlich auch Techniker_innen, Bastler und Handwerker_innen, die ihre Erfahrungen mit uns teilen möchten!

Infos bei Christa Hagemann unter Tel. 690 497 20
c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de
www.repaircafe.de
repaircafe.kreuzberg(at)yahoo.de


Frauenfrühstück  | 04.02.2015 10:00    weiterlesen >>  NHUBarrierefrei

04.02.2015 10:00  

Frauenfrühstück

 weiterlesen >>

Eingeladen sind Frauen, die miteinander ins Gespräch kommen, sich mit frauenspezifischen Themen beschäftigen und vielleicht gemeinsame Unternehmungen starten wollen uvm.

Kosten: 5 Euro

Um Anmeldung zum Frühstück wird gebeten.

Anschließend um 11 Uhr:

 

 "Vom Glück, an sich zu glauben - das Leben der Selma Lagerlöf".

Die Dichterin, von Beruf Lehrerin, erzählte in ihren Romanen, Märchen und Sagen

vom schweren Leben ihrer Landsleute und den sozialen Problemen Ende des 19. Jahrhunderts.

Weltweit bekannt wurde sie mit ihrem Erstlingswerk "Die Sage von Gösta Berling".

Das Kinderbuch "Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen"

entstand als Auftragswerk des schwedischen Volkschullehrerverbandes.

1909 erhielt mit Selma Lagerlöf erstmals eine Frau den Nobelpreis für Literatur.

In der Lesung wird aus einigen ihrer Werke zitiert und ein Einblick

in ihre spannende Biografie gegeben.

Lesung und Vortrag: Cornelia Bera

Kostenbeitrag: 1,00 €

Infos bei Christa Hagemann unter Tel. 690 497 20, c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de


Offener Imkertreff | 16.02.2015 19:30 bis 21:30    weiterlesen >>  BarrierefreiNHU

16.02.2015 19:30 bis 21:30  

Offener Imkertreff

 weiterlesen >>

Der Imkertreff ist offen für alle Imker, die in der Innenstadt Bienen halten oder mit der Imkerei beginnen wollen, unabhängig von Vereinsmitgliedschaft, Beutentyp und Bewirtschaftungsweise. Wir besprechen aktuelle Arbeiten an den Bienen und tauschen Neuigkeiten aus der Imkerszene aus. Aber auch Politisches (Naturschutz, Agrarpolitik) kommt nicht zu kurz. Wir freuen uns über Besucher und Neugierige. Die aktuellen Themen können der Internetseite entnommen werden: www.imkerverein-kreuzberg.de

Veranstalter: Imkerverein Kreuzberg

Elisabeth Schwab

Tel. 0170 88 28 122

info(at)imkerverein-kreuzberg.de


Kreuzberger Wohntisch  | 17.02.2015 18:00 bis 20:00    weiterlesen >>  NHUBarrierefrei

17.02.2015 18:00 bis 20:00  

Kreuzberger Wohntisch

 weiterlesen >>

Mit dem Treffpunkt sprechen wir Menschen an, die am gemeinschaftlichen und/oder generationsübergreifenden Wohnen interessiert sind. Als Begegnungsraum und Diskussionsforum will der Treffpunkt Menschen zusammenbringen, die in Kreuzberg leben (bleiben) wollen und gemeinsam mit anderen nach einer Wohnform suchen, die auf ihre Lebenssituation und zu ihren Vorstellungen passt. Ziel ist es, dass sich die Menschen kennenlernen, gemeinsame Aktivitäten starten und Wohnperspektiven entwickeln. Der Treffpunkt wird gemeinsam mit der Netzwerkagentur GenerationenWohnen organisiert und ist für alle offen.

Markus Runge

Tel. 690 497 23

m.runge(at)nachbarschaftshaus.de


Frauenfrühstück | 18.02.2015 10:00 bis 00:00    weiterlesen >>  NHUBarrierefrei

18.02.2015 10:00 bis 00:00  

Frauenfrühstück

 weiterlesen >>

Eingeladen sind Frauen,die miteinander ins Gespräch kommen,sich mit frauenspezifischen Themen beschäftigen und vieleicht gemeinsame Unternehmungen starten wollen uvm. Kosten 5,-€Um Anmeldung wird gebeten.

Anschliessend um 11:00 Uhr:

"By My Valentine"- Autorenlesung

Auch das reifere Alter wird lächelnd zuhören,wenn die Autorin aus ihren Büchern liest, z.B. "Der Knutschfleck". Lassen wir die Erinnerungen aufleben.

Lesung mit Edith-Charlotte Kittel

Kostenbeitrag: 1.-€

Infos bei Christa Hagemann unter Tel.690 497 20

c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de


März

Repair-Café  | 01.03.2015 12:00 bis 15:00    weiterlesen >>  NHUBarrierefrei

01.03.2015 12:00 bis 15:00  

Repair-Café

 weiterlesen >>

Was macht man mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist? Mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Mit einem Wollpullover mit Mottenlöchern?
Wegwerfen?
Denkste! Reparieren Sie es im Repair-Cafe!
Kleidung – Möbel – Elektrische Geräte – Spielzeug – Fahrräder – und so weiter

  • gemeinsam kaputte Sachen reparieren
  • fachkundige Beratung
  • nette Begegnungen und Inspiration

Eingeladen sind alle Interessierten, natürlich auch Techniker_innen, Bastler und Handwerker_innen, die ihre Erfahrungen mit uns teilen möchten!

Infos bei Christa Hagemann unter Tel. 690 497 20
c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de
www.repaircafe.de
repaircafe.kreuzberg(at)yahoo.de


Frauenfrühstück  | 04.03.2015 10:00    weiterlesen >>  NHUBarrierefrei

04.03.2015 10:00  

Frauenfrühstück

 weiterlesen >>

Eingeladen sind Frauen, die miteinander ins Gespräch kommen, sich mit frauenspezifischen Themen beschäftigen und vielleicht gemeinsame Unternehmungen starten wollen uvm.

Kosten: 5 Euro

Um Anmeldung zum Frühstück wird gebeten.

Anschließend um 11 Uhr:

 

"Das ist aus dem Leben geworden: vier Mauern und ein Klosett..."

Warum wurden spezielle Haftanstalten für Frauen eingerichtet? Worin

unterscheiden sie sich von Männerhaftanstalten? Wer waren die eingesperrten

Frauen und wer ihre Aufseherinnen? In ihren Antworten geht Claudia von Gelieu

mehr als hundert Jahre Frauengeschichte nach. In ihrem Buch über das

zentrale Berliner Frauengefängnis stellt sie außerdem namhafte ehemalige

Insassinnen wie Rosa Luxemburg vor und gibt mit literarischen Zeugnissen,

Briefen und Interviews eindrucksvolle Einblicke in den Haftalltag.

Lesung mit der Autorin Claudia von Gelieu / Frauentouren

Die Teilnahme ist kostenlos

Infos bei Christa Hagemann unter Tel. 690 497 20, c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de


Offener Imkertreff | 16.03.2015 19:30 bis 21:30    weiterlesen >>  BarrierefreiNHU

16.03.2015 19:30 bis 21:30  

Offener Imkertreff

 weiterlesen >>

Der Imkertreff ist offen für alle Imker, die in der Innenstadt Bienen halten oder mit der Imkerei beginnen wollen, unabhängig von Vereinsmitgliedschaft, Beutentyp und Bewirtschaftungsweise. Wir besprechen aktuelle Arbeiten an den Bienen und tauschen Neuigkeiten aus der Imkerszene aus. Aber auch Politisches (Naturschutz, Agrarpolitik) kommt nicht zu kurz. Wir freuen uns über Besucher und Neugierige. Die aktuellen Themen können der Internetseite entnommen werden: www.imkerverein-kreuzberg.de

Veranstalter: Imkerverein Kreuzberg

Elisabeth Schwab

Tel. 0170 88 28 122

info(at)imkerverein-kreuzberg.de


Kreuzberger Wohntisch  | 17.03.2015 18:00 bis 20:00    weiterlesen >>  NHUBarrierefrei

17.03.2015 18:00 bis 20:00  

Kreuzberger Wohntisch

 weiterlesen >>

Mit dem Treffpunkt sprechen wir Menschen an, die am gemeinschaftlichen und/oder generationsübergreifenden Wohnen interessiert sind. Als Begegnungsraum und Diskussionsforum will der Treffpunkt Menschen zusammenbringen, die in Kreuzberg leben (bleiben) wollen und gemeinsam mit anderen nach einer Wohnform suchen, die auf ihre Lebenssituation und zu ihren Vorstellungen passt. Ziel ist es, dass sich die Menschen kennenlernen, gemeinsame Aktivitäten starten und Wohnperspektiven entwickeln. Der Treffpunkt wird gemeinsam mit der Netzwerkagentur GenerationenWohnen organisiert und ist für alle offen.

Markus Runge

Tel. 690 497 23

m.runge(at)nachbarschaftshaus.de


Frauenfrühstück  | 18.03.2015 10:00    weiterlesen >>  NHUBarrierefrei

18.03.2015 10:00  

Frauenfrühstück

 weiterlesen >>

Eingeladen sind Frauen, die miteinander ins Gespräch kommen, sich mit frauenspezifischen Themen beschäftigen und vielleicht gemeinsame Unternehmungen starten wollen uvm.

Kosten: 5 Euro

Um Anmeldung zum Frühstück wird gebeten.

Anschließend um 11 Uhr:

 

"Swinging Colors"

Zur Ausstellungseröffnung der Künstlerin Edith - Charlotte Kittel laden wir Sie herzlich ein.

Frau Kittel wird durch die Ausstellung führen und viel Zeit für Gespräche mitbringen.

"Die Liebe zur Kunst ist die Geschichte meines Lebens. Ich gebe meine Gefühle

und Träume wieder, male von Neugier auf Neues getrieben.

Mit der Ausstellung "Swinging Colors" hängt ein Teil meines bunten Kaleidoskopsin den Räumen des Nachbarschaftshauses".

Edith - Charlotte Kittel

Infos bei Christa Hagemann unter Tel. 690 497 20, c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de


Ausstellung "Swinging Colors" von Edith Charlotte Kittel | 19.03.2015 bis 30.04.2015    weiterlesen >>  BarrierefreiNHU

19.03.2015 bis 30.04.2015  

Ausstellung "Swinging Colors" von Edith Charlotte Kittel

 weiterlesen >>

"Die Liebe zur Kunst ist die Geschichte meines Lebens.

Ich gebe meine Gefühle und Träume wieder,

male von Neugier auf Neues getrieben.

Mit der Ausstellung "Swining Colors" hängt ein Teil

meines bunten Kaleidoskops in den Räumen

des Nachbarschaftshauses."

Charlotte Kittel

Ausstellungsdauer:19.03.-30.04.2015.

Die Vernissage findet am 18.03.2015 ab 11:00 Uhr im Rahmen des Frauenfrühstücks statt

Infos bei Christa Hagemann unter Tel. 690 497 20

c.hagemann(at)nachbarschaftshaus.de